christliche kirche college

DIE BESTEN TIPPS FÜR DEN BESUCH VON OXFORD 2024

Oxford Attraktionen | Was und wann man Oxford besuchen sollte

Oxford - Die Universitätsstadt

Oxford ist eine englische Stadt, die 90 Kilometer nordwestlich von London liegt. Sie ist die Kreisstadt und die einzige Stadt in der Grafschaft Oxfordshire. Im Jahr 2020 wurde die Einwohnerzahl Oxfords auf 151.584 geschätzt, und jedes Jahr besuchen rund 7 Millionen Menschen die Stadt, was Oxford zur siebt meistbesuchten Stadt im Vereinigten Königreich macht.

Oxford ist wahrscheinlich am bekanntesten als Sitz der Oxford University, einer Forschungsuniversität mit Kollegium. Sie ist nicht nur die älteste Universität in der englischsprachigen Welt, sondern auch die zweitälteste Universität der Welt, die ununterbrochen in Betrieb ist.

Perfekte Zeit für einen Besuch in Oxford

In Oxford herrscht ein maritimes, gemäßigtes Klima, das sich das ganze Jahr über durch moderate Temperaturen auszeichnet. Der Sommer ist wettertechnisch gesehen die perfekte Zeit für einen Besuch. Mai bis September ist die beste Zeit für einen Besuch in Oxford. Das Wetter ist relativ warm und sonnig bei etwa 20°C.

Eine weitere gute Zeit für einen Besuch in Oxford ist von Dezember bis Februar. Die durchschnittliche Temperatur in Oxford liegt zwischen 9°C und 7°C, und es regnet oder schneit an 6-8 Tagen im Monat. Es gibt nicht viele Touristenmassen, so dass Sie alle Attraktionen in dieser Zeit des Jahres in Ruhe genießen können.

Oxford-Bibliothek

Geschichte von Oxford

Die Geschichte Oxfords geht auf die ursprüngliche Besiedlung während der sächsischen Zeit zurück. In der frühen normannischen Zeit erlangte die Stadt aufgrund ihrer beherrschenden Lage am Oberlauf der Themse an der Einmündung des Cherwell nationale Bedeutung, als sie sich Ende des 12. Jahrhunderts zur jungen Universität Oxford entwickelte. Während der Anarchie im Jahr 1142 wurde die Stadt Oxford belagert.

Die Universität von Oxford wurde zur dominierenden Einrichtung der Stadt. Nach der englischen Reformation wurde Oxford zum Sitz eines Bistums und einer vollwertigen Stadt und wandelte sich von einer ländlichen Gemeinde zu einer vollwertigen Stadt.

Oxford wuchs im 19. Jahrhundert industriell und erlebte Anfang des 20. Jahrhunderts einen industriellen Aufschwung mit einer bedeutenden Druck- und Automobilindustrie. Diese Industrien gingen in den 1970er und 1980er Jahren zusammen mit anderen britischen Schwerindustrien zurück und hinterließen eine Stadt, die sich weit über die Universitätsstadt der Vergangenheit hinaus entwickelt hatte.

Warum Sie Oxford besuchen sollten

Oxford ist eine Stadt voller englischer Geschichte und wundervoller Architektur. Wenn Sie sich für einen Besuch in Oxford entscheiden, empfehlen wir Ihnen, eine der geführten Touren durch Oxford oder sogar eine Kreuzfahrt auf der Themse zu buchen. Erkunden Sie das jahrhundertealte Stadtzentrum und erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Stadt als Universitätsstadt. Oxford ist auch deshalb eine sehr gute Stadt für einen Besuch, weil es viele Möglichkeiten für einen Tagesausflug gibt, um noch mehr von der englischen Landschaft zu entdecken.

stadtbild von oxford

Ausflugsziele in Oxford

In Oxford gibt es zahlreiche Touristenattraktionen und historische Wahrzeichen, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der berühmtesten Attraktionen, die Sie in Oxford besuchen sollten.

Ashmolean-Museum

Ashmolean-Museum

ARBEITSSTUNDEN

Montag-Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Carfax-Turm

Carfax Turm

ARBEITSSTUNDEN

Montag-Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

botanischer garten oxford

Botanischer Garten Oxford

ARBEITSSTUNDEN

Montag-Sonntag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bodleian Bibliothek

Arbeitszeiten

Montag-Freitag: 9:00 AM bis 9:00 PM

Samstag: 10:00 AM bis 16:00 PM

Sonntag: 11:00 AM bis 5:00 PM

Bodleian Bibliothek
Schloss Oxford

Schloss und Gefängnis Oxford

Arbeitszeiten

Täglich geöffnet von: 10:00 AM bis 5:30 PM

Museum von Oxford

Arbeitszeiten

Montag-Samstag: 10:00 AM bis 5:00 PM

Sonntag: Geschlossen

Oxford-Museum
Seufzerbrücke

Seufzerbrücke

Hafenwiese

Hafen Wiese

hohe straße oxford

Hohe Straße

universitätskirche st. maria

Universitätskirche St. Maria die Jungfrau

Sheldonisches Theater

Das Sheldonian Theater

oxford university musuem

Pitt Rivers Museum, Universität von Oxford

Oxford Tours - Entdecken Sie die wunderschöne Universitätsstadt!

Buchen Sie eine der vielen interessanten Führungen durch Oxford und erfahren Sie mehr über die historische Bedeutung Oxfords und die Universitätsgebäude.

Sehen Sie sich unsere handverlesene Auswahl der besten Oxford-Touren an!

Radcliff-Kamera

FAQ - Besuch in Oxford 2024

Wie viele Tage brauchen Sie in Oxford?

Wenn Sie die Stadt Oxford wirklich kennen lernen wollen, empfehlen wir Ihnen, 2 Tage dort zu bleiben, um alle Sehenswürdigkeiten in und um Oxford zu erkunden. Die Stadt ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für weitere Erkundungen der Costwolds und Oxfordshire. Wenn Sie also mehr als nur die Stadt besichtigen möchten, können Sie noch ein paar Tage in Oxford bleiben und das Umland erkunden.

Ist Oxford einen Besuch wert?

Oxford hat viele touristische Attraktionen zu bieten, darunter die Seufzerbrücke, das Oxford Castle, das Ashmolean Museum, den Blenheim Palace und viele andere interessante Sehenswürdigkeiten wie den Carfax Tower, der einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet. Außerdem gibt es den Covered Market, der ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten bietet. Ja, Oxford ist einen Besuch wert, wenn Sie ins Vereinigte Königreich reisen.

Wie kann ich einen Tag in Oxford verbringen?

Eine perfekte Art, den Tag in Oxford zu verbringen, ist die Erkundung des Stadtzentrums von Oxford und der Besuch der Oxford Colleges. Wenn Sie alles über die reiche Geschichte Oxfords erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, eine geführte Tour durch die Universität und die Stadt Oxford zu buchen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter erzählen, wie sich die Stadt entwickelt hat, und genießen Sie die Erkundung einiger der ältesten Colleges und Universitäten der Welt.

Ist Oxford begehbar?

Oxford ist eine Stadt, die man gut zu Fuß erkunden kann, und eine der besten Möglichkeiten, die Kapellen und Gärten zu erkunden, ist zu Fuß. Wenn Sie jedoch an einem Tag so viel wie möglich von der Stadt sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Oxford Hop-on Hop-off Bus Tour zu buchen.